Veranstaltungen der Antifaschistischen Aktion Hannover [AAH]

Die Veranstaltungsankündigungen der Antifaschistischen Aktion Hannover [AAH] sind jetzt online:

Wilde Streiks im Wirtschaftswunder | Klassenkampf im Hafen

Zum Antifa-Info-Abend im Mai wird es demnächst weitere Infos geben, des Weiteren sind weitere Materialen und Infos zur Party am 8. Mai online.

Wichtig: Die Veranstaltung mit Ulrike Schramm – de Robertis am 10.06.2010 fällt aus!

8. Mai – Wer nicht feiert, hat verloren!

Nach harter politischer Arbeit am und um den 1. Mai 2010 in Hannover zelebriert die Antifaschistische Aktion Hannover [AAH] den 65. Jahrestag der Niederschlagung des Nationalsozialismus mit elektronischer Tanzmusik. Los gehts um 23 Uhr im UJZ Korn. Auflegen werden eSte & march. (Elektrischer Widerstand, Hannover), sowie Jan Gotti (Hannover). Weitere Infos folgen in Kürze.

8. Mai – Wer nicht feiert, hat verloren! | UJZ Korn, Kornstraße 28-30, 30167 Hannover | 23:00 Uhr | Eintritt: 3€

Aufruf der Antifaschistischen Aktion Hannover [AAH]

Den Aufruf der Antifaschistischen Aktion Hannover [AAH] könnt ihr ab sofort hier lesen.

Ankündigungen zu den Veranstaltungen von Fast Forward online

Die Ankündigungen für die Veranstaltungen von Fast Forward Hannover sind jetzt online.

Kritik der Lohnarbeit | Kapitalismus und Krise | Klasse und Klassenkampf | Marxistische und feministische Ökonomiekritik

Im Mai findet außerdem die erste Veranstaltung des monatlichen Diskussionszyklus »Disko Hannover« mit dem Thema Arbeit nervt! statt.

Mobilisierungsplakat von Fast Forward

Aufruf von Fast Forward online

Ihr könnt den Aufruf von Fast Forward Hannover jetzt online lesen: Arbeit – und alle so: »Yeah!«

1. Mai Plakat der [AAH]